Fachschaft Europäische Kunstgeschichte

Hier findet ihr alle Neuigkeiten und Informationen unseres Faches an der Universität Heidelberg

Testpublikum fürs Theater gesucht

Am 27., 28. und 29.06. finden die abschließenden Proben des Stücks „Die verlorene Ehre der Katharina Blum oder: Wie Gewalt entstehen und
wohin sie führen kann“ vom Theater und Orchester Heidelberg statt. Die Aufführung fußt auf einem interaktiven Konzept, bei dem die Zuschauer*innen zwischen unterschiedlichen Varianten von Szenen auswählen können sowie mitbestimmen dürfen, in welcher Reihenfolge Szenen gespielt werden, wofür das Testpublikum von großer Bedeutung ist.

Wann: 27.06. um 20:00 Uhr / 28.06. um 20:00 Uhr / 29.06. um 19:30 Uhr

Anmeldung: bei Interesse meldet euch gerne unter lene.groesch@heidelberg.de.

Ausstellungspraxis der Zukunft

Vom Masterstudiengang „Kunstvermittlung und Kulturmanagement“ der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf wird am 24. und 25.06. eine Tagung mit anschließendem Workshop zu dem Thema „Expofuture: Ausstellungspraxis heute – Ausstellungspraxis der Zukunft?“ ausgerichtet. Weitere Informationen können auf www.expofuture.de eingesehen werden. Studierende verschiedener Fachrichtungen sind willkommen.

Heidelberger Stückemarkt bis 8.5.!

Bis zum 8.5. findet noch der Heidelberger Stückemarkt statt. Dabei werden namhafte Theater aus dem ganzen deutschsprachigen und spanischen Raum hier in Heidelberg aufgeführt. Es besteht auch die Möglichkeit online zuzusehen. Die neusten Infos bekommt ihr auch immer auf Instagram unter @theater_und_orchester_hd .

ArbeiterKind unterstützt

Die Organisation ArbeiterKind.de unterstützt Kinder Schülerinnen und Schüler aus Familien ohne Hochschulerfahrung dabei, ihr Studium anzugehen. In ihren öffentlichen Treffen sind sie gerne für Studierende, die Unterstützung und Rat suchen, und solche, die sich gerne engagieren möchten, da. Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat findet um 20 Uhr im Marstall in Heidelberg (auf der Empore über der Essensausgabe) der ArbeiterKind-Stammtisch statt und alle Interessenten sind herzlich eingeladen.

Auktionshaus Schwab sucht studentische Aushilfe

Das Auktionshaus Schwab für Kunst und Antiquitäten aus Mannheim sucht eine studentische Aushilfe. Geboten wird eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Auktionshaus, das Arbeiten mit einem offenen, dynamischen Team und die Möglichkeit zur Weiterentwicklung und dauerhafte Beschäftigung. Zum Hauptaufgabenbereich gehören Objektfotografie und Bildbearbeitung, Verpacken der Ware und Versand, Kundenbetreuung, Terminüberwachung und einfache Bürotätigkeiten.

Bewerber*innen sollen Engagement, Belastbarkeit und Leistungsbereitschaft mitbringen sowie strukturiert, verantwortungsbewusst und teamorientiert arbeiten können. Zuverlässigkeit, Lernbereitschaft und Kritikfähigkeit sind ebenso gewünscht wie ein Geschick im Umgang mit wertvollen Gegenständen und Interesse an Antiquitäten und Kunst. Erforderlich sind außerdem: Microsoft-Office-Kenntnisse, gute Photoshop Kenntnisse, gute Englischkenntnisse.

Bei Interesse könnt ihr eure Bewerbungsunterlagen in deutscher Sprache an Herrn Robert Schwab senden. Weitere Infos über das Auktionshaus könnt ihr hier nachlesen.

Reisestipendien zum 36. Kunsthistorikertag zu vergeben

Vom 23. bis 27. März 2022 wird an der Universität Stuttgart der 36. Deutsche Kunsthistorikertag ausgetragen. Der Kongress steht dieses Jahr unter dem Motto „FORM FRAGEN“. Ein Forum widmet sich besonders den beruflichen Perspektiven und aufkommenden Fragen nach dem abgeschlossenen Kunstgeschichtsstudium. Nun haben Nachwuchswissenschaftler*innen die Chance sich für eines der 24 Reisestipendien für den Besuch des Deutschen Kunsthistorikertags und des in diesem Rahmen veranstalteten Nachwuchsforums zu bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Februar 2022. Alle weiteren Informationen dazu findet ihr hier.

Studenten bilden Schüler e.V.

Der Studierendenverein Studenten bilden Schüler e.V., der Studierende, die daran Interesse haben, ehrenamtlich Nachhilfe zu geben, an Kinder aus einkommensschwachen Familien und Flüchtlinge vermittelt, sucht neue Mitglieder. Für weitere Informationen könnt ihr euch hier umsehen.

« Ältere Beiträge